Werbelektorat: So perfektionieren Sie Ihren Auftritt

Foto des Autors

Das Werbelektorat ist ein absolutes Muss für alle Autoren, aber es ist besonders wichtig, wenn es darum geht, wirksame Marketingbotschaften zu verfassen.

1. Was ist ein Werbelektorat?

Werbung kann anlocken, verlocken oder sogar verführen. Sie soll die öffentliche Wahrnehmung von Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen stärken und erhöhen.

Um Erfolg zu haben, empfiehlt es sich die Texte für Ihre Zielgruppe prägnant zu gestalten und sie durch den Nachweis der Vordenkerrolle zu Ihrem neuen Produkt oder Ihrer neuen Dienstleistung zu führen.

Klare und überzeugende Texte helfen Ihren Lesern, sich auf Ihr Angebot einzulassen, indem sie sie überzeugen.

Ein Werbelektorat kann durch sprachliche Gestaltung sicherstellen, dass ein stimmiges und einheitliches Gesamtbild entsteht, welches die Botschaft des werbenden Unternehmens unterstützt.

Die Liebe zum Detail ist es, die einen erfolgreichen Text von einem flachen Text unterscheidet. Mit der richtigen Menge an Zeit und Mühe, die ich in den Redaktionsprozess stecke, kann Ihr Text an Wirkung gewinnen und unmittelbarere Ergebnisse erzielen.

2. Welche Rolle spielen Lektorat, Redigieren und Korrektorat im Marketing?

Das Werbelektorat ist, was ich den meisten Kunden empfehle, obwohl sie zuerst meistens nur die Korrektur buchen, um Geld zu sparen.

Warum Sie hier an der falschen Stelle sparen, erläutere ich in den nächsten drei Punkten:

  • Das Korrekturlesen eines Textes bedeutet lediglich, dass ich Rechtschreib-, Grammatikfehler, Silbentrennung, Typografie, Wortwahl und Zeichensetzung überprüfe.
  • Das Redigieren enthält zusätzlich die Überprüfung des Text-Stils. 
  • Ein Lektorat schliesst den Kreis, indem ich auch die Satzlogik und die Gestaltung prüfe.

Ich stelle sicher, dass Ihre Texte formal korrekt und auch ästhetisch optimiert sind. Das bedeutet, dass  ich Formulierungen anpasse, wenn Sätze unnötig lang sind oder durch Schachtelsätze kompliziert klingen. 

Ausserdem achte ich auf Variationen in der Wortwahl und markiere Textpassagen, wenn ich Lücken finde, die das Verständnis des Textes erschweren oder unmöglich machen.

Bei Blog-Texten überprüfe ich die angegebenen Quellen und Verzeichnisse.

Bei Fachbegriffen frage ich in unserem Erstgespräch: „Wer sind Ihre Leser?“. Wenn Sie davon ausgehen können, dass Ihre Leser die Fachbegriffe verstehen, dann können sie sie in ihren Texten verwenden.

Kommen Ihre Leser aus branchenfremden Gebieten, empfehle ich, die Fachbegriffe gegen verständliche Begriffe zu ersetzen.

3. Welche Aufgaben gehören zu einem Werbelektorat?

Für einen professionellen Text sind nicht nur Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung wichtig, sondern auch ein angemessener Ton, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Es ist wichtig, das passende Mass an Persönlichkeit, Humor und Charakter zu treffen, um Ihre Leser anzusprechen und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen.

Eine weitere Herausforderung besteht darin, einen Text zu verfassen, der die beworbenen Produkteigenschaften geschmackvoll einbindet, ohne übermässig überladen oder aufdringlich zu wirken.

Wenn Ihre Texte leicht verständlich und prägnant sind, erreichen sie die Leser besser, was dazu führen kann, dass sie sich mit Ihnen oder dem von Ihnen angebotenen Produkt/Dienstleistung beschäftigen. Wenn sie nicht in der Lage sind, zu verstehen, was Ihr Text vermittelt, können sie seinen Wert nicht schätzen und keine Verbindung zu Ihrer Marke herstellen.

Das Geheimnis, die Aufmerksamkeit der Leser zu fesseln, liegt in der eleganten und prägnanten Schreibweise.
Manuela Frenzel – Inhaberin von Manuela Frenzel Texte und Beratung

Schachtelsätze und Wortwiederholungen sind zu vermeiden, auch wenn sie sich gern einschleichen.

Um ein einheitliches und professionelles Auftreten in Bezug auf die Produktpräsentation zu gewährleisten, ist die Verwendung von Richtlinien innerhalb der Organisation sehr empfehlenswert.

Es ist nicht nur wichtig, dass die Zeichen-, Lauf- und Wortabstände korrekt sind, sondern ich achte auch darauf, dass ich falsche Text- und Bildverweise korrigiere.

Texte, die am Stück und ohne Absätze online gelesen werden müssen, sind sehr mühsam und die Aufmerksamkeit sinkt beim Lesen. Deshalb prüfe ich das Layout, ob genügend weisser Leerraum mit Zwischenüberschriften enthalten ist, um die Lesbarkeit zu verbessern.

In diesem Sinne empfehle ich Ihnen, Ihre Texte frühzeitig professionell lektorieren und korrigieren zu lassen. Es kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, als Sie denken, aber die Mühe lohnt sich!

Es reicht nicht aus, einen Text nur schnell durchzulesen, um ihn auf Fehler zu überprüfen; eine gründliche Überprüfung ist notwendig, um die Richtigkeit sicherzustellen. Die Investition in ein hochwertiges Werbelektorat bewahrt Sie, dass Interessenten beim Lesen abspringen.

4. Welche Textarten bieten sich für das Werbelektorat an?

Das Werbelektorat umfasst Print- und Onlineprodukte vielfältigster Art wie:

  • Landingpages,
  • Website-Texte,
  • Online-Werbetexte (Copywriting),
  • Pressemitteilungen,
  • Mailings,
  • Newsletter, 
  • Flyer,
  • Präsentationen,
  • Fragebögen,
  • Speisekarten,
  • Programmflyer,
  • Facebook-Anzeigen,
  • Google-Anzeigen,
  • Mitarbeiter- und Kundenmagazine,
  • KI-Texte (Texte, die mit den Tools der künstlichen Intelligenz generiert wurden).

Je nach Format kann das Ziel sein, bestehende Kunden zu erreichen oder neue Kunden zu gewinnen.

5. Vorsicht, Mehrdeutigkeiten bei Ansprache internationaler Kunden

Leider kann es aufgrund unklarer Texte leicht zu Missverständnissen kommen.

Zum Beispiel bei Mehrdeutigkeiten. Mehrdeutigkeiten können auftreten, wenn ein einzelnes Wort mehrere Bedeutungen oder unterschiedliche Konnotationen in verschiedenen nationalen Kontexten hat. Um diese Fallstricke zu vermeiden, achte ich bei allen Texten auf mögliche Mehrdeutigkeiten.

6. Flexibilität

Als professionelle Lektorin organisiere ich mich, um dringende Termine einhalten zu können.

Deshalb plane ich Pufferzeiten ein, um auf kurzfristig angekündigte Texte reagieren zu können. Denn es ist mir wichtig, mich auf die spezifischen Anforderungen meiner Kunden einzustellen und ihren Stil zu verstehen.

So stelle ich sicher, dass meine Arbeit den hohen Qualitätsstandards entspricht, den ich mir stelle.

Werbelektoren sind gefragt, weshalb ich eine hohe Bereitschaft und Flexibilität biete. Das ist wichtig, vor allem für mich als selbstständige Dienstleisterin.

In der Regel arbeite ich zu den üblichen Geschäftszeiten. Aufgrund der besonderen Erwartungen und Verantwortlichkeiten dieser Funktion bieten Kunden jedoch häufig über dem Marktdurchschnitt liegende Stundensätze sowie eine zusätzliche Vergütung für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit an.

Werbelektoren sind ein wesentlicher Bestandteil des Schreib- und Veröffentlichungsprozesses für Unternehmen jeder Grösse, von kleinen Unternehmen bis hin zu Grosskonzernen. Ihre Aufgabe ist von grundlegender Bedeutung für die Erstellung wirksamer Copywriting Online- und auch Print-Texte.
Manuela Frenzel

Als Werbelektorin trage ich dazu bei, dass der Text so präzise und genau wie möglich ist, indem ich die Klarheit, die Wirksamkeit und die Einhaltung der Anforderungen meines Kunden in Einklang bringt. Damit werden alle üblichen spezifischen Anforderungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

Dies unterstreicht den Vorteil der Zusammenarbeit mit mir als selbständige Werbelektorin, denn ich kann ungestört und mit enormer Flexibilität arbeiten, da ich nicht in ein Unternehmen eingebunden bin, wo Störungen unvermeidlich sind.

7. Zusendung Dokumente

Im heutigen digitalen Zeitalter ist es eher unüblich, Word-Dokumente per Post zu versenden. Die Kunden stellen in der Regel einen Link per E-Mail zur Verfügung oder laden das Dokument in die Cloud hoch.

Jeder Kunde ist einzigartig, und deshalb lege ich Wert darauf, dies im Einführungsgespräch anzusprechen.

8. Was kostet ein Lektorat für Werbetexte?

Die Kosten für das Lektorat hängen vom Umfang Ihres Textes und Ihrer Branche (Schwierigkeit) ab. 

Normalerweise berechne ich diese Dienstleistung mit einem Stundenansatz. Bei längerfristiger Zusammenarbeit besteht die Möglichkeit, dass sie sich ein monatliches Honorar zu einem Fixpreis offerieren lassen, das für Sie und mich planbar ist.

Ihre Vorteile:

  • Es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.
  • Das monatliche Honorar fällt in der Regel günstiger aus, weil das wiederholte Briefing entfällt, da mir Ihr Thema bekannt ist. Mich in neue Themengebiete einzuarbeiten ist zu Beginn zeitaufwendig.
  • Sie haben eine Ansprechpartnerin und werden nicht in einem Team herumgereicht. Somit entfallen Wartezeiten oder mehrere Rückfragen.

Auch ich schätze eine langfristige Zusammenarbeit.

Die Vorteile eines Werbelektorates zusammengefasst

Das Lektorat für Blogtexte, Online-Texte, Pressemitteilungen, Whitepaper und Fachberichte ist ein wichtiger Bestandteil des kreativen Prozesses. Ohne ihn sind die von Ihnen erstellten Inhalte möglicherweise nicht so effektiv oder konsistent, wie sie sein könnten.

Nach meinem Werbelektorat spiegelt der Text die Kernwerte Ihres Unternehmens wider, fasst Ihre Botschaft prägnant und klar zusammen und ist so geschrieben, dass der Betrachter zum Handeln aufgefordert wird.

Ich nehme auf Wunsch Ihre Kunden mit dialoggeführten Texten an die Hand. Bei einem so sorgfältig lektorierten Text können Sie sicher sein, dass jedes Wort seine Wirkung entfaltet, die Kreativität anregt und Ihre Klienten, Kunden, Interessenten und Käufer beeindruckt.

Die Praxis zeigt, eine Korrektur reicht oft nicht. Und das Lektorieren und redigieren geht Hand in Hand.

Ungenaue Texte können den Ruf Ihrer Marke schädigen. Wenn ich Ihnen mit diesem Blogbeitrag aufzeigen konnte, was meine Textredaktion beinhaltet und wie Sie Mehrdeutigkeiten vermeiden können, dann lassen Sie uns gern sprechen.

Für die erste verifizierte Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte LinkedIn. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht und ich rufe sie so rasch wie möglich werktags zurück. Oder Sie nutzen das unverbindliche Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie.

Schreibe einen Kommentar